In der Junghundgruppe wird bereits Gelerntes gefestigt und erweitert

Junghundgruppe ab ca. 16. Woche

Bindungsaufbau für ein harmonisches Hund-Halter-Team, Schulung der motorischen Koordination, Freispiel in der Gruppe mit Gleichaltrigen, Erziehung und spielerischer Aufbau von Sitz, Platz, Steh, sowie zuverlässiger Rückruf auch aus dem Spiel.

Zu den Basisübungen gehören u.a.:

  • Aufbau Mensch-Hund-Beziehung
  • der tägliche Umgang miteinander
  • Spielen
  • ruhiges Warten (z.B. wenn man sich mit jmd. unterhält)
  • an lockerer Leine gehen unter Ablenkung mit anderen Hunden
  • sich vom Besitzer am ganzen Körper anfassen zu lassen
  • ein „nein“ zu respektieren.

Die Hunde lernen den Umgang mit gleichaltrigen Artgenossen verschiedener Rassen und Mixe.

Wir erklären das Verhalten der Hunde, die oft mit kleinster Gestik und Mimik sich untereinander verständigen!

Spielerisch können die Grundkommandos aufgebaut und beim Überwinden kleiner Hindernisse (z.B. Gitterroste, Stangenlabyrint, Hängebrücke, versch. Tunnel, Welpenwippe, kl. Stufen, versch. Untergründe) die Motorik geschult werden.

Termine

Gruppenstunden:
Samstags 12:30 Uhr / ganzjährig

Hundeplatz:
Kollberg 16, 30916 Isernhagen – Kirchhorst

Kosten

Schnupperstunde ist gratis für Hunde!

Einzelteilnahme / 18,-€

Monatsbeitrag / 65,-€